Für ein Leben als Mensch - im eigenen Zuhause
Home
Über mich
Demenz
BGM
Kontakt
Impressum
Sitemap

Demenz

 

Neben Krebs, Herzinfarkt und Diabetes zählt die Demenz, die bekannteste Form ist der Morbus Alzheimer, inzwischen zu den großen "Volkskrankheiten". Die Unkenntnis über Entstehung, Verlauf oder Prognose befeuert eine diffuse Angst. 

 

Betroffene in allen Stadien der Erkrankung bestmöglich zu betreuen bedeutet, diese wertzuschätzen und ihnen ihre Würde zu belassen. Als Bezugspersonen sind die Angehörigen wertvoll und unverzichtbar. Dennoch muss diesen eine Hilfe-stellung von professioneller Seite gegeben werden, sollen sie sich nicht zwischen Betreuung und eigenen Bedürfnissen aufreiben.

 

Was bleibt

Vergessen, Verwirrung, Veränderung,
Was bleibt ist ein Mensch!

Angst, Aggression, Anstrengung,
Was bleibt ist ein Mensch!
Unsicherheit, Hilflosigkeit, Herausforderung.
Was bleibt ist ein Mensch!
Mit Sehnsucht und Liebe, Freude und Leid, 

Bedürfnissen nach Zuwendung und Geborgenheit.
Was bleibt ist ein Mensch. Immer!  

Mathilde Tepper

  

  

Mit meinen Seiten möchte ich einen Beitrag dazu leisten, Informationen bereitzustellen. Scheuen Sie sich nicht, mich bei Fragen zu kontaktieren.

Michael Besand - Gesundheitsmanagement - Demenz © 2016 - Stand 17.04.2016